Mattersburg
Bogensport
Reisebericht Zala 24 Anfang Juli sind wir nach Ungarn, in das Bogen und Fun Paradies Zala24 gereist. Früh morgens hat uns unser lieber Freund Erich aus Lockenhaus (Glashütten) in Klingenbach abgeholt. Im gut gekühlten Bus und mit Getränken versorgt ging es rund zwei Stunden Richtung Balaton. Die Temperaturen stiegen im Laufe des Tages weit über die 30 Grad. Der Parcours liegt jedoch weitegehend im Wald was die Hitze erträglich machte. Um dem Ganzen zusätzlich eine interessante Note zu verpassen haben wir über den Tag einen kleinen Wettstreit ausgetragen im Bogenschießen und einigen Geschicklichkeitsspielen. Es wurde auch die Geschicklichkeit beim Schießen auf bewegliche Ziele wo man eine Sektflasche gewinnen konnte gefordert (auch hier gab es nur Sieger). Für das leibliche Wohl hat das Team von Jürgen Stenzel bestens gesorgt. Es war ein sehr schöner Tag gemeinsam mit unseren Freunden vom BSC Siegendorf und Glashütten. Herzlichen Dank für die gute Zeit an unsere Gastgeber und an alle Teilnehmer – Alle ins Blatt – Joachim